Startseite
Unser Kirchenpatron
Vinzenztag 2018
Termine
Unsere Pfarrgemeinde
Ökumene
Fronleichnam
Verschiedenes
Pfarreiengemeinschaft
Gemeinde St. Vinzenz 2018
Gemeinde St. Vinzenz 2017
Gemeinde St. Vinzenz 2016
Gemeinde St. Vinzenz 2015
Gemeinde St. Vinzenz 2014
Gemeinde St. Vinzenz 2013
Gemeinde St.Vinzenz 2012
Gemeinde St.Vinzenz 2011
Gemeinde St. Vinzenz 2010
Gemeinde St. Vinzenz 2009
Gemeinde St.Vinzenz 2008
Gemeinde St. Vinzenz 2007
Frauenbund
Hedwigsbriefe
Papst Franziskus
Papst Benedikt
Radio Horeb
Interessante Links
Webstatistiken
Datenschutz




     Sachausschuss Schöpfung Pfarrgemeinderat St. Hedwig im Kitzinger Land


Bilder: Günter Streit Bildbericht nach Anklicken des Fotos!

Schöpfung kommt im Kirchenjahr nur einmal an prominenter Stelle vor. An diesem Tag wird die Geschichte vom Werden allen Seins verkündet.

Die Liturgie der Osternacht setzt uns auf die Spur, die uns zum Zentrum unsres Glaubens an Gott, den Schöpfer der Welt hinführen kann (M. Kehl, Und Gott sah, dass es gut war, S. 58).

Dann verläuft sich im Laufe des Kirchenjahres diese Schöpfungsspur. Im Erntedankfest am ersten Sonntag im Oktober öffnet sich nochmals ein kleiner Spalt, im dem die Schöpfung durchscheint.

Die Pfarreiengemeinschaft St. Hedwig im Kitzinger Land hat sich zum Ziel gesetzt, „Raum zu geben für Gemeinschaft in Gott in Vielfalt“. Diese Zielsetzung gibt uns die Möglichkeit eine neue Spur von der Schönheit des christlichen Schöpfungsglaubens zu legen.


Kitzingen im August 2017

verantwortlich Hugo Weiglein

Mitglied des Pfarrgemeinderates.   

E-Mail: hweiglein @ gmx.de


_________________________________________________________________









Kinder aus aller Welt in der Welt. Leuchtende Sterne des Miteinanders.







Insgesamt 4 Sternsinger-Gruppen konnte Pfarrvikar Jürgen Thaumüller in St. Vinzenz segnen und aussenden




Unsere Sternsinger in St. Vinzenz konnten insgesamt 1.516,35 Euro für Kinder und Jugendliche in der Welt sammeln - Herzlichen Dank!



Top